041

Erfahrungsberichte

Italienischworkshop an der Praxis-HAK Völkermarkt
04. - 08. Oktober 2010

Der Italienischworkshop für die 4. Jahrgänge der HAK Völkermarkt war ein erstmaliger Pilotversuch, mit italienischen Sprachtrainern Begeisterung und Motivation für die italienische Kommunikation zu erwecken.

Der Workshop wurden von den Professoren Mag. Giovanni Santoro und Dr. Silvia Biazzo höchst professionell vorbereitet und durchgeführt. In einer sehr breiten methodisch-didaktischen Vielfalt wurden Rollenspiele aus dem Wirtschaftsleben und Situationen in einer Firma spielerisch dargestellt und der dafür notwendige Wortschatz erarbeitet und nachhaltig gefestigt. Es wurden aber auch Lieder von italienischen Liedermachern erarbeitet und mit großer Begeisterung gesungen (z. B. Eros Ramazotti – Un´Emozione Per Sempre).

Das Engagement, die Kreativität und pädagogische Kompetenz der beiden Sprachtrainer haben alle Teilnehmer begeistert und die Freude der Schüler an der italienischen Kommunikation gefördert.

Ein herzliches Dankeschön an Giovanni und Silvia für die großartigen pädagogischen Leistungen und den liebenswürdigen Umgang mit den Kursteilnehmern.

Mag. Anton Rabitsch (Italienischlehrer der BHAK Völkermarkt)