041

21.-28.05.2011 Umbrien

Kulturfahrt in die Region der Heiligen und Heerführer

Reiseprogramm

Samstag, 21. Mai 2011:
Abfahrt in Klagenfurt am Autobusbahnhof um 6 Uhr 30 (Zusteigemöglichkeit Minimundus);  Fahrt über die Autobahn mit den erforderlichen Pausen bis Bologna – Cesena, dann weiter über die Schnellstraße E45 über Città di Castello und UMBERTIDE zum Trasimenischen See. Unterbringung im *** HOTEL ALI sul Lago, direkt am See (S. Feliciano) gelegen mit Pool.

Sonntag, 22. Mai 2011:
Fahrt nach GUBBIO und Besichtigung der Stadt: Kirche San Francesco, Palazzo dei Consoli ecc. Auf der Rückfahrt ist ein Halt bei der Badia di San Salvatore und des Eremo di Monte Corona vorgesehen.

Montag, 23. Mai 2011:
Fahrt nach ASSISI und Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten; am Nachmittag stehen SPELLO und FOLIGNO auf dem Programm.

Dienstag, 24. Mai 2011:
Fahrt nach PERUGIA und Besichtigung der bedeutendsten Bauten; am Nachmittag  Fahrt nach DERUTA (Keramikproduktion) und – so es die Zeit erlaubt - nach TORGIANO.

Mittwoch, 25. Mai 2011:
Besichtigung von BEVAGNA, MONTEFALCO und TREVI; Weiterfahrt nach Ferentillo, wo wir die Abtei von San Pietro in Valle besichtigen werden; auf der Fahrt zu unserem nächsten Standort in TODI (****Hotel BRAMANTE) kommen wir bei den Cascate delle Marmore vorbei.

Donnerstag, 26. Mai 2011:
Besichtigung von TODI und einer Reihe von weniger bekannten Kirchen und Abteien in der Nähe von Massa Martana (wie z.B. Santa Maria in Pantano oder Abbazia dei Santi Fidenzio e Terenzio) und von SPOLETO (einst Hauptstadt eines wichtigen langobardischen Herzogtums und heute Zentrum des Festival DIE DUE MONDI).

Freitag, 27. Mai 2011:
Besichtigung von NARNI und AMELIA am Vormittag und von ORVIETO am Nachmittag.

Samstag, 28. Mai 2011:
Rückfahrt über die Autobahn nach Klagenfurt

Änderungen des Programms können sich noch durch die Öffnungszeiten ergeben.
Die Kosten für die Fahrt wurden für eine Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen berechnet und betragen bei Unterbringung im Doppelzimmer pro Person 720,- Euro (Einzelzimmerzuschlag 190,- Euro).
Diese Kosten umfassen die Fahrt im Bus, die Kosten für Übernachtungen und Halbpension, sowie die Führungen (ohne Eintritte).
Anmeldungen
sind ab sofort und bis spätestens 10. Februar 2011 im Büro möglich, da die Zimmer rechtzeitig gebucht werden müssen: die Anmeldung ist nur bei gleichzeitiger Anzahlung in Höhe von 150,- Euro pro Person gültig.

EINFÜHRUNGSVORTRAG
Montag, 21. März 2011 um 19,30 Uhr im EUROPAHAUS

Zurück