034

Ketzerisches Venedig

Zwischen Reformation und Inquisition
Buchpräsentation in Deutscher Sprache

Dott. Cristina Gregorin
Mittwoch, 27. Februar 2019 um 19 Uhr

Musil-Haus, Bahnhofstraße 50

9020 Klagenfurt

Wir haben Frau Dott. Gregorin, die ihre Doktorarbeit in Düsseldorf über „Venedig als Erinnerungs-thema in der deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts“ verfasst hat, bei unserem Besuch der Tintoretto – Ausstellung in Venedig als besonders engagierte und kompetente Führerin kennengelernt.

Ihr Interesse für das kulturelle Erbe ihrer Heimatstadt zeigt sie nicht nur in der erwähnten Doktor-arbeit, sondern auch in der Zusammenarbeit mit der Kulturkommission des Europarates im Rahmen der Faro-Konvention.

Weiterlesen...

Zurück